Titelgrafik
Dr. med. Sabine Muth
Naturheilverfahren und Energetische Medizin

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Eine Hyaluronsäurebehandlung dient der Reduzierung von Falten, der Behandlung trockener Haut , als vorbeugende Behandlung zur Verzögerung der Hautalterung und baut verlorenes Volumen (eingefallene Wangen) wieder auf.

Hyaluronsäure ist eine natürliche biologisch abbaubare Substanz, die von Natur aus im menschlichen Bindegewebe vorhanden ist. Sie bindet Feuchtigkeit und erhöht die Elastizität und Festigkeit der Haut. Im Laufe der Jahre lässt jedoch die Bildung der körpereigenen Hyaluronsäure nach . Zum Ausgleich, zur Verzögerung der Hautalterung kann biotechnisch hergestellte, hochwertige Hyaluronsäure injiziert werden.
Früher wurde bei der "klassischen Faltenbehandlung" nur die Falten einzeln mit der Hyaluronsäuresubstanz aufgefüllt, was oft nicht zu einem harmonischen Gesamtbild führte. Bei einer „Ganzheitlichen Hautverjüngung" wird die Hyaluronsäure nun neben einer Faltenauffüllung noch im Gesicht an verschiedenen Stellen gezielt punktuell platziert und zusätzlich werden bestimmte Gesichtspartien mit Hyaluronsäure flächig unterspritzt . Mit dieser kombinierten Technik kann erreicht werden, dass das Gesicht ganz natürlich und harmonisch verjüngt aussieht und nicht "aufgespritzt".

Vor jeder Behandlung des Gesichts mit Hyaluronsäure, führe ich eine ausführliche Beratung mit dem Patienten durch, um individuelle Behandlungsmöglichkeiten und deren Erfolgsaussichten zu besprechen. Mein Anliegen bei der Gesichtsbehandlung ist Ihre natürliche, individuelle Schönheit hervorzuheben und ein harmonisches Gesamtbild zu unterstützen. Die Kosten für eine Gesichtsbehandlung betragen 360 Euro. Die Kosten für die Modulation der Lippe betragen 175 Euro. Die Abrechnung erfolgt nach den Vorgaben der Gebührenordnung für Ärzte.

Ausgezeichnete Präparate zur orofazialen Ästhetik

Die 2003 in Genf geründete GmbH Laboratoires Teoxane hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von injizierbaren Implantaten zur Faltenunterspritzung spezialisiert. Das Schweizer Unternehmen avancierte bis heute zum weltweit drittgrößten Hersteller von Hyaluronsäure.

Die Produktepalette Teosyal umfasst verschiedene Hyaluronsäure- Präparate und überzeugt durch ihre sehr gute Verträglichkeit und sofort sichtbare, natürlich wirkende Ergebnisse. Mit Teosyal lassen sich Falten und Hautvertiefungen auffüllen, Wangen und Lippen modellieren und Gesichtskonturen weicher gestalten. Teosyal rehydriert und revitalisiert die Haut und verhindert die Entstehung von Falten sowie Fältchen selbst in so empfindlichen Regionen wie Hals oder Dekolletee.
Die Teosyal-Produktreihe wird komplett im eigenen Haus hergestellt und entwickelt. Der Herstellungsprozess wird gemäß den internationalen Normen ISO 9001 und ISO 13485 durchgeführt und erfüllt darüber hinaus die Anforderungen der 93/42 European Directive für Medizinprodukte.

2008 wurde die Hyaloronsäure- Produktreihe Teosyal von der britischen Fachzeitschrift „Aesthetic Medicine Magazine“ aus einer Reihe namenhafter Mitbewerber als bestes injizierbares Produkt zur Faltenunterspritzung des Jahres 2008 ausgewählt. Teosyal überzeugte durch die Produktbeschaffenheit, Wirksamkeit und die sofortigen und sichtbaren Resultate. Weiterhin ausschlaggebend für die Auszeichnung Teosyals war die die Zufriedenheit der Patienten mit der Behandlung, der lang anhaltende Effekt und natürlich die Sicherheit von Teosyal. Auch die einfache Handhabung und Verwendung des Produkts sowie die Ausbildung, Beratung, Motivation und Serviceorientiertheit des Verkaufspersonals waren Argumente für die Entscheidung für Teoxane als Preisträger.
Mit dieser Auszeichnung wurde Teoxane auch von unabhängiger Seite bescheinigt, was von jeher der Anspruch des Unternehmens war: Das „Beste aus der Hyaluronsäure“ herzustellen.

zurück zur Ästhetischen Medizin